WordPress – Lesezeit berechnen und Kategorien


Stichworte: Allgemein

Bei meinen Beiträgen werden die Kategorien und die Lesezeit angezeigt. Das kann man natürlich in den Themes oder Plugins machen lassen. Wenn du das ohne Plugin oder Theme machen möchtest und die Performance deiner Webseite im Blick hast, habe ich einen Tipp für dich, wie du das direkt und einfach umsetzen kannst.

Achte darauf, dass du für folgende Schritte ein Child – Theme nutzt, damit der Code nicht beim nächsten Update überschrieben wird. 

Trage einfach folgende Zeilen in die functions.php Datei ein.

// Beitragsinfo - Lesezeit und Kategorien hinzufügen
function beitrags_info() {
	
// Worte pro Minuten Variable
$worte_pro_minute = 200;

// Inhalt des Posts
$inhalt = get_post_field( 'post_content', $post->ID );

// Anzahl Worte zählen
$anzahl_worte = str_word_count( strip_tags( $inhalt ) );

// Lesezeit berechnen
$lesezeit = ceil($anzahl_worte / $worte_pro_minute);

// Minute oder Minuten - Text
if ($lesezeit == 1) {
   $txt_minuten = " Minute";
} else {
   $txt_minuten = " Minuten";
}

// Variable füllen. Zeit und Text - z.B. 5 Minuten
$summe_lesezeit = $lesezeit . $txt_minuten;

// Kategorien einlesen
$kategorien = get_the_category_list( ', ' );

// Sind Kategorien vorhanden
if ( $kategorien ) {
    $return_wert="Stichworte: " . $kategorien . " - ";
} else {
    $return_wert="";
}

// Ergebnis zusammensetzen	
$return_wert = $return_wert . " Lesezeit: " . $summe_lesezeit;

// Und zurück ;-))
return $return_wert;
}

Die Variable $worte_pro_minute kannst du natürlich anpassen. Man rechnet ungefähr mit 250 bis 300 Wörter Lesegeschwindigkeit pro Minute.

Die Datei erreichst du über das WordPressmenü: Design / Theme-Editor. Dann findest du rechts die entsprechende Datei.

Jetzt musst du nur noch den Code aufrufen lassen. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich nutze GeneratePress, da habe ich es als sogenannten Hook angelegt. 

Der Aufruf der Funktion sieht dann so aus.

<?php echo beitrags_info(); ?>

Falls du jetzt gleich die Lesezeit eines Artikels berechnen möchtest, kann du das hier tun. Einfach den Text in das Feld kopieren und du erhältst die Lesezeit.

Hat dir der Beitrag weiter geholfen? Oder nutzt du ein Plugin?

Ich würde mich über einen Kommentar sehr freuen

Schreibe einen Kommentar