WordPress Seite verstecken


Stichworte: Wordpress

Warum will man seine WordPress Seite verstecken? In vielen Fällen dann, wenn sich die Webseite noch im Entwicklungsstadium befindet. Google oder eine andere Suchmaschine sollen diese Seite nicht beachten oder gar indizieren.

Man könnte die Seiten natürlich im Entwurfsstatus lassen, aber oftmals möchte man einzeln erstellte Seiten veröffentlichen, um sie sich im Betrieb anzuschauen.

Natürlich sind dann die Inhalte und Texte noch nicht fertig. Da wäre es sehr unschön, wenn diese halbfertigen Texte bei Google in der Suche auftauchen und umständlich später aktualisiert werden müssen.

Um das zu erreichen, hast du mindestens drei Möglichkeiten.


Die gesamte WordPress Webseite auf NOINDEX stellen

Das ist sehr einfach umzusetzen. Das Ergebnis ist ein noindex – Eintrag für jede Seite und Unterseite. Dieser Eintrag führt bei Suchmaschinen dazu, dass sie deine Website zwar sehen, aber nicht in ihren Index aufnehmen.

Wähle hierzu den Menüpunkt Einstellungen / Lesen und markiere den Punkt: Suchmaschinen davon abhalten, diese Website zu indexieren.

Ziel erreicht.


Einzelne WordPress Seiten vor der Indizierung schützen

Einzelne Seiten kannst du z.B. mit Hilfe eines Plugins verstecken. SEO-Plugins, wie Yoast oder Rank Math eignen sich gut dazu. Einfach bei den entsprechenden Seiten diese auf NOINDEX setzen.

Seiten mit Passwort schützen

In WordPress hast du die Möglichkeit, einzelne Seiten mit einem Passwort zu schützen. Nur wer das Kennwort kennt, kann diese Webseite öffnen und anschauen. Die Suchmaschinen können das nicht und folglich wird deine Seite auch nicht indiziert.

Ziel erreicht.


Es gibt noch ein paar weitere Methoden für Experten. Aber mit die oben genannten Möglichkeiten reichen aus. 

Achtung: Nicht vergessen das wieder rückgängig zu machen. Wenn du die Seite im Internet präsentieren willst, sollte sie auch den Suchmaschinen bekannt sein. Du kannst die Indexierung auch bei Google direkt anfordern. Wie das geht, habe ich hier beschrieben.

Kennst du noch andere Möglichkeiten?

Ich würde mich über einen Kommentar sehr freuen

Schreibe einen Kommentar